12-Dibromethan

n wiss <chem> (giftiger Benzinzusatz gegen Bleiablagerungen) ■ 1.2 dibromethane

German-english technical dictionary. 2013.

Look at other dictionaries:

  • Dibromethan — ist der Name zweier isomerer chemischer Verbindungen mit der Summenformel C2H4Br2 1,1 Dibromethan 1,2 Dibromethan Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter …   Deutsch Wikipedia

  • Dibromethan — Di|brom|e|than, hier 1,2 Dibromethan; Syn.: Ethylenbromid: BrH2C CH2Br; farblose, süßlich riechende, stark giftige Fl., Sdp. 132 °C, die zur Herst. von Antiklopfmitteln u. Pflanzenschutzmitteln benutzt wurde …   Universal-Lexikon

  • 1,2-Dibromethan — Strukturformel Allgemeines Name 1,2 Dibromethan Andere Namen …   Deutsch Wikipedia

  • Ethylendibromid — Strukturformel Allgemeines Name 1,2 Dibromethan Andere Namen Ethylendibromid …   Deutsch Wikipedia

  • Homologe Reihe der Alkene — Allgemeine Strukturformel für Alkene mit einer Doppelbindung Unter Alkenen (früher auch Olefine) werden chemische Verbindungen aus der Gruppe der Kohlenwasserstoffe verstanden, die an beliebiger Position eine oder mehrere Doppelbindungen zwischen …   Deutsch Wikipedia

  • Olefin — Allgemeine Strukturformel für Alkene mit einer Doppelbindung Unter Alkenen (früher auch Olefine) werden chemische Verbindungen aus der Gruppe der Kohlenwasserstoffe verstanden, die an beliebiger Position eine oder mehrere Doppelbindungen zwischen …   Deutsch Wikipedia

  • Olefine — Allgemeine Strukturformel für Alkene mit einer Doppelbindung Unter Alkenen (früher auch Olefine) werden chemische Verbindungen aus der Gruppe der Kohlenwasserstoffe verstanden, die an beliebiger Position eine oder mehrere Doppelbindungen zwischen …   Deutsch Wikipedia

  • Olephin — Allgemeine Strukturformel für Alkene mit einer Doppelbindung Unter Alkenen (früher auch Olefine) werden chemische Verbindungen aus der Gruppe der Kohlenwasserstoffe verstanden, die an beliebiger Position eine oder mehrere Doppelbindungen zwischen …   Deutsch Wikipedia

  • Olifin — Allgemeine Strukturformel für Alkene mit einer Doppelbindung Unter Alkenen (früher auch Olefine) werden chemische Verbindungen aus der Gruppe der Kohlenwasserstoffe verstanden, die an beliebiger Position eine oder mehrere Doppelbindungen zwischen …   Deutsch Wikipedia

  • Oliphin — Allgemeine Strukturformel für Alkene mit einer Doppelbindung Unter Alkenen (früher auch Olefine) werden chemische Verbindungen aus der Gruppe der Kohlenwasserstoffe verstanden, die an beliebiger Position eine oder mehrere Doppelbindungen zwischen …   Deutsch Wikipedia

  • Bleitetraethyl — Strukturformel Allgemeines Name Tetraethylblei Andere Namen Bleitetraethyl TEL …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.